Kurz-Historie der Maschine:

Typ

Werksnumer

Baujahr

Zulassung Port. Airforce

Infos

Ju52/3mg8e

501219

01.1944 

6300

Die Ju52/3mg8e mit der Werknummer 501219 hatte Ende Januar 1944 ihren Einflug und wurde auf das Stammkennzeichen PR+WK registriert. Sie wurde dem TR20 übertragen und am 11.09.1945 von der Norwegischen Luftwaffe in Gardermoen beschlagnahmt. Hier wurde sie auf die Kennzeichen N°22 und Y-AB registriert.Im September 1950 wurde sie an die Portugiesische Luftwaffe mit dem Kennzeichen "200" übertragen und später auch registriert als "6300". 1972 wurde sie außer Dienst gestellt. Sie war Jahre lang im Musee do Ar auf dem Schrottplatz zwischengelagert und liegt nun auseinandergelegt in einer Alulagerhalle in Alcochete. Was mit ihr geschieht, ist noch nicht sicher, aber sie wird wohl erst einmal eingelagert bleiben. Ursprünglich war sie als Ausstellungsstück für das Museum auf dem neuen Flughafen geplant. Da dieser aber jetzt vorerst nicht gebaut wird, ist die Verwendung noch ungewiss. Der originale Ju52 Rumpf ist mit AAC1 Flügel ausgestattet.